Wie installiere ich Latest Webmin auf Debian 10/9/8

Webmin ist ein Webhosting-Kontrollfeld wie cPanel, das eine einfach zu bedienende Oberfläche für die Verwaltung von Unix-ähnlichen Systemen bietet. Webmin ist sehr einfach zu bedienen und eine leichte Anwendung kann innerhalb einer Minute problemlos auf dem System installiert werden. Webmin entfernte alle manuellen Aufgaben, die über Befehlszeilen ausgeführt werden mussten.

Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Installation und Konfiguration von Webmin auf Debian 10-, Debian 9- und Debian 8-Systemen. Dieser Artikel verwendet APT, um Webmin zu installieren, Sie können auch Webmin-Pakete direkt herunterladen und im System installieren.

Schritt 1 – APT-Repository hinzufügen

Um Webmin in Ubuntu-Systemen mit APT zu installieren oder zu aktualisieren, bearbeiten Sie /etc/apt/sources.liste Datei auf Ihrem System und fügen Sie die folgenden Zeilen am Ende der Datei. Dieses Repository enthält alle erforderlichen Pakete für die Webmin-Installation.

Schritt 2 – GPG-Schlüssel importieren

Bevor Sie Webmin installieren, müssen Sie den GPG-Schlüssel importieren, mit dem das oben hinzugefügte Repository mit dem folgenden Befehl signiert wird.

wget http://www.webmin.com/jcameron-key.ascsudo apt-key add jcameron-key.asc

Schritt 3 – Installieren Sie das neueste Webmin

Verwenden wir den folgenden Befehl, um Webmin in unserem System zu installieren. Webmin ist standardmäßig in /usr/share/webmin installiert.

sudo apt-get updatesudo apt-get install webmin

Schritt 4 – Zugriff auf Webmin

Webmin Standardmäßig auf Port 10000 ausgeführt, können wir einfach auf Webmin zugreifen, indem wir in einem Webbrowser auf Port 10000 auf unseren Server zugreifen. Es wird nach Benutzeranmeldeinformationen gefragt. Verwenden Sie Ihren Systembenutzer oder Root-Login mit dem Passwort, um auf Webmin zuzugreifen. Um remote auf Webmin zuzugreifen, ersetzen Sie localhost durch die IP-Adresse oder den Hostnamen Ihres Systems.


Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Webmin erfolgreich in Ihrem Dabian-basierten System installiert. Um webmin in CentOS / RHEL-Systemen zu installieren, verwenden Sie den nächsten Artikel Install Webmin on CentOS & RedHat .

FAQs: –

So setzen Sie das Webmin-Root-Passwort in Ubuntu zurück

Wenn Sie das Webmin-Root-Passwort vergessen haben oder das Passwort in keinem Fall funktioniert, können Sie es einfach mit dem folgenden Befehl zurücksetzen.

/usr/share/webmin/changepass.pl /etc/webmin root new_password_here