Wer ist der 54-Loch-US-Open-Leader Brian Harman?

ERIN, Wis. – Golffans, die vor einer angespannten Endrunde bei den US Open auf die Rangliste schauen, wird vergeben, dass sie den Namen oben nicht erkannt haben.

In diesem Sinne hier ein kurzer Überblick über Brian Harman, den Mann, der seinen ersten 54-Loch-Vorsprung in einem Major in seinen ersten Major-Sieg umwandeln möchte…

AP

Stud Amateur

Ich spreche hier etwas aus persönlicher Erfahrung: Ich habe mein ganzes Junior-Golf in South Carolina gespielt, also habe ich das Ende von Harmons Junior-Golfkarriere im benachbarten Georgia erwischt. Zu bleiben, dominiert er ist eine Untertreibung.

Der gebürtige Savannah gewann praktisch alles, was es wert war, in Georgiens Junior—Golf-Rängen gewonnen zu werden – mit einem Sieg beim US Junior Amateur 2003. Er gewann auch den prestigeträchtigen Players Amateur im Jahr 2005 und war ein All-American bei UGA, bevor er 2009 Profi wurde. Und dann ist da noch diese Geschichte, weitergeleitet von Golf Digest, über die Zeit, als er Rickie Fowler während der NCAAs zum Weinen brachte:

Nachdem er im Entscheidungsspiel des Georgia-OSU-Viertelfinalspiels einen Acht-Fuß-Putt für Par 1 am 15. Loch gemacht hatte, schaute Bulldog Senior Brian Harman auf, um zu sehen, dass Fowler bereits zum 16. Es machte Harman wütend, und er spielte den Rest des Spiels in kalter Wut und machte drei Birdies in Folge, um 1 am 18. Der Verlust verließ Fowler in Tränen — es war seine letzte Leistung als College-Golfer.

Etwas zu beweisen

Brian Harman ist kein sehr großer Kerl: 5-Fuß-7 und 150 Pfund, nach seinem PGA Tour Profil, das scheint etwas optimistisch. Aber was ist das für ein Zitat von Mark Twain? Es ist nicht die Größe des Hundes im Kampf, es ist die Größe des Kampfes im Hund? Das gilt natürlich auch für Harman. Als er nach seiner dritten Runde bei den US Open sprach, entzog er sich dem Chip, den er auf seiner Schulter hinterlassen hatte. Auf die Frage, wie lange er es schon hat, antwortete er:

“ Ich denke, seit mein Vater mich beim Fußballtraining abgesetzt hat und mir gesagt hat, ich solle nicht enttäuscht sein, wenn ich überhaupt nicht spielen darf. Ich habe viel gespielt.“

Grundsolides kurzes Spiel

Harmans Größe hindert ihn daran, den Ball sehr weit zu schlagen, aber er hat es herausgefunden. Er trifft eine Reihe von Fahrern – deshalb ist er 62nd in Schlägen, die vom Abschlag gewonnen wurden, obwohl er 120th und 79th in Fahrdistanz und Genauigkeit eingestuft hat – und er ist ein Attentäter auf den Grüns: 10th in Schlägen gewonnen Putting und 31st in Schlägen gewonnen Um die Grüns. Diese Kombination hat ihm zu Siegen auf der PGA Tour verholfen, darunter einer in dieser Saison bei der Wells Fargo Championship.

Rob Schumacher-USA TODAY Sports

Kann er gewinnen?

Zum ersten Mal in Ihrer Karriere bei einem US Open auf einem 54-Loch-Vorsprung zu schlafen und ihn dann in einen Sieg umzuwandeln, ist eine sehr große Aufgabe. Es gibt eine Vielzahl von Top-Spielern, die ihn aufspüren, und der Wind wird zunehmen, was dem Kurzschläger Harman wahrscheinlich das Leben schwerer machen wird. Deshalb haben Oddsmakers ihn zum 5/1 Underdog gemacht, trotz seiner One-Shot-Führung.

Das heißt, er spielt gerade gut. Wirklich, wirklich gut. Er hat die ganze Woche nur zwei Bogeys gemacht und trifft hervorragende 78 Prozent seiner Grüns. Ich bezweifle, dass er aus dem Rennen fallen wird, und wenn der Druck auf die um ihn herum kommt, könnte er sicherlich den Sieg erringen.