Komplettes Zubehör für Ihr Leguan-Wohlbefinden

Offenlegung: Einige der folgenden Links sind Affiliate-Links, dh ohne zusätzliche Kosten für Sie verdiene ich eine Provision, wenn Sie sich durchklicken und einen Kauf tätigen.

Benötigte Vorräte für Ihre Leguane

Das scheint ziemlich offensichtlich. Sie benötigen jedoch verschiedene Arten von Licht aus verschiedenen Gründen mit unterschiedlichen Tageszeiten.

  • Leguane müssen den ganzen Tag über eine helle, weiße Beleuchtung haben. Die helle Beleuchtung informiert sie nicht nur darüber, dass es tagsüber ist, wenn Sie das richtige Licht verwenden, sondern bietet ihnen auch den ganzen Tag über verbesserte Wärme in den Sonnenregionen.
  • Leguane brauchen einzigartige Leuchtstofflampen, um die ultravioletten Strahlen zu bekommen, sie müssen sicherstellen, dass sie viel Vitamin D produzieren können, was ihnen hilft, das Kalzium zu metabolisieren, das sie brauchen, um ihre Gesundheit zu erhalten.
  • Leguane brauchen Wärme in der Nacht, die leicht durch bestimmte Formen von farbigen Lichtern geliefert werden kann.

Beachten Sie, dass einige Leuchten auch Wärmequellen sein können.

Tagsüber Beleuchtung und Wärme

Es ist möglich, sowohl helle beleuchtung und aalen temperaturen leguane benötigen durch die verwendung der reptil aalen lampen oder durch die verwendung von haushalts glühlampen.

Mehrere Produkthersteller stellen Reptilienbaselampen her.
Einige scheinen normale Glühlampen zu sein, und andere sind normalerweise birnen- oder scheinwerferförmig mit Metall auf ihrer Oberseite, das die Beleuchtung und Wärme wahrscheinlich nach unten fokussiert.

Einige dieser Leuchten bestehen aus sanft getöntem Glas, das Ihre Reptilien besser aussehen lassen soll – für Sie.
Die Reptilienlaternen sind in der Regel teuer und in vielen Zoohandlungen oder im Versandhandel erhältlich.

Etwas zu beachten:
Leuchtstofflampen erzeugen normalerweise nicht genügend Wärme, um das Gehäuse auf dem erforderlichen thermischen Gradienten zu halten, obwohl Sie mehrere Leuchten installiert haben.

Wenn Sie also das Gehege oder die freilaufenden Sonnenstationen Ihres Leguans entwickeln, müssen Sie sowohl Leuchtstoff- als auch Glühlampen einrichten, um sicherzustellen, dass sowohl die richtige Beleuchtung als auch die Wärme verfügbar sind.
Pro-Tipp:
Um etwas Geld zu sparen, sollten Sie eine normale Glühlampe verwenden, um Ihre Tagesbeleuchtung und Wärme zu versorgen.

Wenn sie in einer metallischen Reflektorhaube platziert werden, werden ihre Beleuchtung und Wärme normalerweise auf den Bereich fokussiert, auf den Sie die Leuchte gerichtet haben.

Stellen Sie sicher, dass die Leuchte der Leistung der von Ihnen verwendeten Glühlampe entspricht und dass Sie die Leuchte so geschützt haben, dass sie nicht umkippen oder direkt nach unten gekrallt werden kann.

 Benötigte Vorräte für Ihre Leguane, endgültiges Aussehen des Leguan-Projekts
Richtige Beleuchtung

Nacht Beleuchtung und Wärme

Einige lichter sind erstellt für nacht verwenden für reptilien.
Diese nachtaktiven Reptilienlampen strahlen eine schwache violette Beleuchtung aus und sind in verschiedenen Watt erhältlich.

Möglicherweise haben Sie sogar die Möglichkeit, schwach leuchtende blaue, grüne oder rötliche Glühlampen für Haushaltsleuchten zu finden.

Vermeiden Sie die klaren Glühbirnen, da sie durch ihr offensichtliches Glas helles Licht erzeugen.
Die Glühbirnen, die die Wärme bieten, die Sie mit reduziertem sichtbarem Licht benötigen, sind normalerweise undurchsichtig oder gefrostet.

Leguane, die niemals Kreaturen sind, die ihren Hütern das Leben erleichtern, haben Vorlieben für die Farbe ihres nächtlichen Lichts.
Einige sind gut mit der leuchtenden blauen oder lila Beleuchtung, aber andere führen besser mit der roten oder natürlichen.
Seien Sie flexibel.

Und wenn Ihr Leguan in der Nacht unter einer anderen farbigen Glühbirne aufgeregt ist und sich nicht innerhalb einer Stunde entspannt und sich sonst nichts in der Umgebung innerhalb oder außerhalb seines Bereichs geändert hat, versuchen Sie es mit einer anderen Farbe.

Profi-Tipp:
Wenn sich Ihr Leguan in einem Raum mit einem Fenster befindet, halten Sie die Vorhänge offen oder die Jalousien offen, um nachts praktisch jedes Licht von außen hereinzulassen – Mondlicht, Sternenlicht und weit entfernte Straßenlaternen bieten eine sanfte, indirekte Beleuchtung, die den Schlaf der Leguane oder die biochemischen Vorgänge während der Schlafphasen nicht stört.

Notfall-Nachtlichter

Viele Leguanhalter überprüfen ihren Leguan gerne während der Nacht, um sicherzustellen, dass er noch da ist oder noch tief atmet, oder um herauszufinden, in welche süße Schlafposition er oder sie in diesem Moment abdriftete. Das Einschalten des Lichts oder die Verwendung einer Taschenlampe wird, gelinde gesagt, störend sein.

Ein wach erschrockener Leguan öffnet nur ein Auge und blendet dich an.
Bei anderen Gelegenheiten, oder wenn ein Leguan von viel weniger sanguinischem Temperament ist, könnte der Leguan erschrecken und er oder sie wird sich in blinder Panik über das Schlafzimmer oder das Gehege werfen.

Die Verwendung eines schwachen Nachtlichts in der Umgebung oder im Gehege kann Ihnen helfen, Ihren Leguan zu beobachten und ihn zu entspannen, indem Sie ihm erlauben, seine Umgebung herauszufinden, wenn er plötzlich erwacht.
Das Licht von der Stromversorgung oder Heizungsanlage Pad Control ist in der Regel gerade genug Beleuchtung für diese Funktion.

Ultraviolettes Licht

Zahlreiche Leguanhalter entdecken das gesamte Heizungs– und Beleuchtungsproblem – mit den verschiedenen Arten von Ausrüstung, Temperaturen, Photoperioden und Verboten – schwer genug zu bewältigen.
Wenn Sie sich über ultraviolettes Licht informieren müssen, können Sie das Schreien von weitem hören.
Aber ultraviolette Beleuchtung gehört zu den wichtigsten Bereichen der Pflege und Aufmerksamkeit Ihres Leguans, genau dort oben mit einem Diätplan und allem anderen.

Es scheint einfach zu sein, ein ultraviolettes (UV) Beleuchtungssystem zu erhalten.
Ist es aber nicht.
Das Einfachste wird sein: Lampen, die UVB erzeugen, erzeugen auch UVA, und das bedeutet, dass Sie nur eine Art von UV-Licht benötigen.

Es gibt jedoch viele irreführende Informationen.
Das Ergebnis ist, dass viele Leguane zusammen mit anderen Reptilienhaltern häufig die falsche Art der Beleuchtung erhalten.

Was können Sie nutzen:
Um Reptilien zu halten, ist der sicherste synthetische Weg, UVB und UVA zu erhalten, Leuchtstofflampen, die speziell für Reptilien entwickelt wurden.
Sie sind insofern einzigartig, als sie keine schädlichen Mengen an UVA, UVB oder UVC produzieren (C verursacht Hautkrebs).

Sie finden diese einzigartigen Fluoreszenzmittel in verschiedenen Zoohandlungen, über Lieferkataloge und im Internet von Herp-Zulieferern, und manchmal können Sie sie direkt bei den Herstellern oder deren Händlern kaufen.

Einfach für Reptilien sind Leuchtstoffe in der Regel auf dem Markt und produzieren noch mehr UVB als andere.
Die älteste auf dem Markt erhältliche Röhre wird die vita-lite von Durotest sein.

Ein weiterer guter Artikel kann der Zoo Med Reptisun sowie der Iguana Light sein.
Die Zoo Med Leuchten sind bis auf die Verpackung identisch.

 leguan Leinen, mein Leguan hängt im Baum

Profi-Tipp:
Einige Leguane scheinen sich unter verschiedenen Herstellern von UVB-Leuchtstoffen unterschiedlich zu verhalten und werden unter dem einen nervös oder intensiv, unter dem anderen jedoch nicht.

Ihr Leguan kann ruhiger sein, sobald das UVB-Licht ausgeschaltet ist, oder umgekehrt, versuchen Sie es mit einer anderen Marke.
UVB-Leuchtstofflampen Um weniger UVB zu erzeugen, müssen Sie die UVB-Leuchtstofflampen alle sechs Monate austauschen.

Die Leguanhaut ist perfekt für die Herstellung von Pre-Vitamin D, das UVB – erzeugende Fluoreszenzmittel muss so viel wie möglich über den gesamten Körper reichen.

Und Sie könnten auch glauben, dass eine 15-Zoll-Leuchtstoffröhre für den jugendlichen Leguan gut aussehen könnte, aber sie werden bis Ende des nächsten Jahres eine 24-Zoll-Röhre benötigen.
Und letztendlich können sie später eine 40-Zoll-Röhre oder zwei 24-Zoll-Röhren benötigen.

Einige Leuchtstoffröhren können mit Kunststoffdiffusoren erworben werden, die auf der Leuchte positioniert werden sollen, um die Leuchtstoffröhre einzuschließen.
Vermeiden Sie den Diffusor, wenn Sie Leuchtstofflampen für das Reptil einrichten.
Diese Diffusoren verhindern die Transmission ultravioletter Wellenlängen, was zu metabolischen Knochenerkrankungen führt.

Was Sie nicht verwenden können:
Nachfolgend sind Ressourcen für ultraviolettes Licht aufgeführt, die Sie nicht verwenden sollten:

  • Leuchtstofflampen für den Einsatz an Arbeitsplätzen, Fabriken und Häusern: Diese Lampen wurden entwickelt, um UV-Emissionen zu eliminieren oder signifikant zu kontrollieren und die kontinuierliche Exposition zu vermeiden, die gesundheitliche Probleme verursachen und Stoffe verblassen lassen kann.
  • Bräunungsleuchtstoffe: Sie strahlen gefährlich hohe UVA- und UVB-Werte aus.
  • Leuchtstofflampen für Vegetation und Aquarien: Vegetation, Meeresfrüchte und Korallen haben völlig unterschiedliche UV-Anforderungen.
  • Hochleistungslampen: Es gibt einen neuen Artikel, der höhere Ergebnisse, UVB und Wärme kombiniert. Diese Lichter erzeugen viel mehr UV-Strahlung als normale Leuchtstoffröhren in dem betroffenen Bereich, in dem es ein Problem mit ihrer Sicherheit gibt – sowohl für Reptilien als auch für ihre Halter –, wenn sie in den Häusern gefunden werden.
  • Fensterglas: Da Fensterglas geschaffen wurde, um etwa 96% der UV-Strahlung der Sonne abzuhalten, können Sie Ihrem Leguan keine UVB-Strahlung anbieten, indem Sie ihn oder sie in der Nähe eines geschlossenen Fensters oder eines Glasfrontbehälters in der Nähe eines offenen Fensters pflanzen.
 exoterra solar glo lighting
Ich empfehle dieses Produkt sehr

Wärmequellen

Infrarotlichter wie in (Essplätzen oder Cafeterien) werden von einigen Leguanhaltern verwendet.
Diese großen Lichter erzeugen zusätzlich zur Infrarotwärme ein rötliches Licht.

Sie wissen vielleicht bereits, dass Leuchten kein Licht erzeugen müssen, um Wärme zu erzeugen.
Geeignete Wärmequellen, die kein Licht erzeugen, sind die folgenden:

  • Menschliches Heizsystem Pads: Human Heating System Pads sind in der Regel groß, relativ erschwinglich, halten lange und sind eine gute Option für das Leguan-Gehege oder freilaufende, Sonnen- und Schlafbereiche.
    Sie sind weniger anfällig für Fehlfunktionen als die entworfenen Reptilienprodukte.
    Es ist auch sehr leicht zu reinigen und zu desinfizieren, kann leicht in neue Bereiche verlegt werden und kann innerhalb und unter Tanks verwendet werden.
  • Komponenten des Infrarot-Keramikheizsystems: Die von einem CHE erzeugte Infrarotwärme wird nach unten gerichtet, wodurch ein relativ kleiner kegelförmiger Wärmebereich erzeugt wird.
    Ideal für die Beheizung eines kleinen Gehäuses, Infrarot-Keramik-Heizsystemelemente könnten nicht viel mehr als eine eingeschränkte Sonnenstation für einen großen Leguan in einem großen Gehäuse bieten.
    Wenn Sie sich entscheiden, mit einem CHE zu arbeiten, müssen Sie es in einer Vorrichtung mit Porzellan, nicht aus Kunststoff, Buchse installieren.
    Hitze, die von Ihrem CHE nach oben geworfen wird, ist sehr heiß und kann leicht Kunststoffmaterial schmelzen und ein Feuer auslösen.

  • Infrarotpaneele: Es handelt sich um große Paneele, die an der Wand installiert werden können, und sie heizen im Vergleich zu einem CHE eine große Fläche auf.

Die Menge an Überkopf-Strahlungsheißquellen, die Sie benötigen, hängt davon ab, wie gut das Gehäuse Ihres Leguans isoliert ist, sowie von der Umgebungstemperatur des Luftstroms im Raum.

Sie haben immer dann ausreichend Wärme, wenn Ihre Thermometer anzeigen, dass die Wärmequellen genügend Wärme erzeugen, um die erforderlichen Temperaturen aufrechtzuerhalten.

Substrate

Das Substrat ist das, was Sie auf den Boden des Geheges legen, damit das Gehege selbst so viel direkten Kontakt wie möglich mit dem hat, was aus beiden Enden des Leguans kommt: verschüttetes Wasser und Nahrung von vorne und Kot und Harnsäure vom hinteren Ende.

Viele Substrate sind normalerweise gut für die Reptilienhalter verpackt. Leider sind viele dieser Produkte in der Regel geradezu gefährlich für die Leguane zu verwenden.

 ein gefiltertes Bild von meinem Leguan brutie
Versteckt sich im Gras

Sichere Substrate

Also, was als gutes Substrat bekannt ist, nun, sie sind nicht toxisch gegenüber dem Leguan, können nicht sehr leicht aufgenommen werden – absichtlich oder versehentlich und sind sehr leicht zu reinigen und zu desinfizieren oder zu beseitigen und zu entfernen.

Das einfache und einfache Substrat kann das Linoleum sein – einfach den Boden und die ersten paar Zentimeter des Bodens der Wände damit auskleiden.

Indem Sie das Linoleum in die Wände biegen, stellen Sie sicher, dass keine scharfen Winkel für Fäkalien, Urate oder andere biologische Materialien gefunden werden können, in die sie strömen oder in die sie gelangen, wo sie eine Brutkolonie für Bakterien bilden.

Linoleum verträgt wiederkehrende Reinigungs- und Desinfektionsmittel.
Einwegsubstrate bestehen aus Papiertüchern, Papieren oder einfachem Zeitungspapier.
Zeitungspapier und Papiere ausgasen, schädliche chemische Substanzen, die in der geschlossenen Umgebung des Reptiliengeheges zu ungeahnten gesundheitlichen Problemen führen können.

Einige erklären, dass Zeitungen einen bakteriziden Einfluss auf Abfälle haben.
Vielleicht, aber Abfälle dürfen nicht lange genug in einem Gehege bleiben, damit Bakterien anfangen können, das Gehege zu besiedeln.

Normalpapierhandtücher, die deutlich teurer sind als Zeitungspapier oder Papiere, entgasen keine chemischen Substanzen und lassen sich sehr leicht aufnehmen und entfernen.

Die dritte Option ist Ihr Kunstrasenteppich für den Innen- und Außenbereich.
Dieser Bodenbelag kommt in verschiedenen Qualitäten, die in den Kosten von relativ erschwinglich zu teuer variieren.

Die preiswerte, vielseitige Sorte ist für Reptiliengehege geeignet.
(Besorgen Sie sich immer genug, um ein paar zusätzliche Teile passend zum Gehäuse herzustellen, damit Sie, wenn Sie das feste zum Reinigen und Desinfizieren herausholen, sofort ein trockenes, sauberes Stück in das Gehäuse legen können.)

Ein Risiko wird mit Kunstrasen verbunden sein: die losen Enden.
Die geschnittenen Seiten können sich im Laufe der Zeit auflösen.
Eine Methode, um dieses Problem zu vermeiden, besteht darin, das Stück 2 – 3 Zoll größer zu schneiden, als Sie wirklich brauchen, an den Rändern zu falten und mit einem laufenden Stich zu arbeiten, um sie zu heften.

Unsicheres Substrat

Unsichere Substrate könnten mit einem einzigen Begriff beschrieben werden: Partikel – kleine Substratstücke, die zum Einlegen in den Boden von Gehegen bestimmt sind; Art von Sand; sandähnliche Verunreinigungen aus Kalzium; feste Holzspäne, Rindengegenstände, Späne oder Mulch; zerkleinerte, verdichtete oder pelletierte Papiere; Katzenstreu oder jede Art; Kies jeglicher Größe oder Art; zertrümmerte Walnussschale; Maiskolbenartikel; Boden;Würfe zusammen mit anderen Partikelsubstraten, die für Eidechsen angeboten und entwickelt wurden.

Warnung
Einige dieser Produkte wurden im Laufe der Zeit bereits für einige andere Haustiere vermarktet und weisen Probleme auf, wie z. B. Staub und Mehltau, die zu Reizungen der Atemwege und des Sehvermögens führen.

Andere verursachen Probleme, die für Leguane zusammen mit anderen Reptilien entwickelt wurden, die ihre Umgebung mit ihrer Zunge erkunden.

In Bezug auf Leguane können die Verunreinigungen Schnittwunden an Mund, Rachen und Darmwänden verursachen, wenn die Gegenstände scharfe Seiten oder Vorsprünge haben.

Sie können außerdem Impaktion verursachen.
In solchen Fällen, wenn der Halter Glück hat, kann der Tierarzt operieren, um die Impaktion erfolgreich zu beseitigen.
Wenn Leguan und Hüter Pech haben, tötet der Einschlag den Leguan.

Einige Leguanhalter verwenden Luzerne-Pellets, die sicher essbar sind, und in einigen Fällen konsumieren einige gelegentlich, weil sie die Feuchtigkeit in den Eingeweiden zersetzen und als Mahlzeiten verwendet werden.

Wenn sie jedoch durch verschüttete Mahlzeiten oder Trinkwasser oder durch Kot und Harnsäure feucht werden, beginnen sich die Pellets innerhalb des Gehäuses zu zersetzen und entwickeln Bakterien- und Schimmelpilzkolonien.
Diese Wucherungen sind nicht etwas, durch das dein Leguan schlendern, konsumieren oder atmen muss.
Also, zur Not sind sie in Ordnung, aber Sie müssen ein langfristiges, weniger potenziell gefährliches Substrat suchen.

 leguan ruht im Badewannenrand
Ich will jetzt Feuchtigkeit

Luftbefeuchter

Luftbefeuchter, die für den menschlichen Gebrauch empfohlen werden, können dazu beitragen, die Umgebungsfeuchtigkeit im Raum des Leguans zu verbessern.
Wenn das Gehege Ihres Leguans groß genug ist und Sie einen Luftbefeuchter schützen können, damit der Leguan ihn nicht umwerfen kann, ist es in Ordnung, einen in das Gehege zu stellen.

Einige Leguanhalter wählen die Einheiten, die einen angenehmen Nebel erzeugen; andere wählen den kühlen Nebel.
Das Ergebnis ist, dass beide Wassertropfen in die Luft geben, die Luftfeuchtigkeit erhöhen und die Umgebung, die dieser Leguan atmet, befeuchten.
Beachten Sie bei der Verwendung eines Luftbefeuchters die Richtlinien des Herstellers für Betrieb und Wartung.
Sie können den Luftbefeuchter den ganzen Tag und die ganze Nacht oder tagsüber betreiben.

Überprüfen Sie es jedoch mehrmals täglich, um sicherzustellen, dass sich das Wasser innerhalb sicherer Grenzen befindet.
Wenn Sie einen geeigneten Nebelbefeuchter im Gehege Ihres Leguans verwenden, stellen Sie sicher, dass er oder sie nicht direkt neben den Nebel gelangen kann, da er das Gerät umgibt – einige sind normalerweise heiß und können Verbrennungen und Sehverletzungen verursachen.
Dies sind nur einige der benötigten Vorräte für Ihre Leguane.

Entdecken Sie weitere Themen hier

  • Leguaneier, es ist die schönste Zeit des Jahres
  • Nehmen Sie Ihren entzückenden Leguan ins Freie
  • Der beste Weg, um Ihren Leguan-Lebensraum einzurichten
  • Leguanleinen | Genial oder lahm
  • Leguan Anatomie im Inneren ist wichtig